DS-GVO: Auswirkungen auf die Executive Search und Rekrutierungsbranche

Mercuri Urval ist ein Beratungsunternehmen für Executive Search, Professional Recruitment und Talent Advisory. Der Schutz personenbezogener Daten steht für uns aufgrund der Natur unseres Tätigkeitsfeldes seit jeher im Mittelpunkt. Als Kunde oder Kandidat können Sie sicher sein, dass alle personenbezogenen Daten bei uns sicher sind und mit größter Sorgfalt behandelt werden. Mercuri Urval verfügt über ein großes Team von internationalen Experten, die sich mit der DS-GVO beschäftigen und sich um ihre Umsetzung kümmern.

Mercuri Urval als Verantwortlicher

Zu unserem Kerngeschäft gehört die Verarbeitung personenbezogener Daten von Kandidaten und Assessment-Teilnehmern. Um den bestmöglichen Service bieten zu können, stehen wir in ständigem Dialog mit betroffenen Personen, die für unsere aktuellen und zukünftigen Kunden von Bedeutung sind. In Verbindung mit der Nutzung unserer selbst entwickelten Verfahren und Dienstleistungen müssen wir selbstständig über die Verarbeitung personenbezogener Daten entscheiden.

Daher verstehen wir uns als Verantwortliche gemäß Artikel 4.7 der Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 (DS-GVO).

Wir betrachten die rechtmäßige Verarbeitung personenbezogener Daten als einen der entscheidensten Aspekte unserer Tätigkeit. In unseren Beziehungen zu Kandidaten in Executive Search und Professional Recruitment Prozessen sowie zu Teilnehmern an Talent Advisory Projekten stützen wir uns auf die Einwilligung als rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung. Daher sehen wir uns als Verantwortliche.

Unsere Datenschutzbeauftragte

Lene Juul hat mehr als 20 Jahre Datenschutzerfahrung im Bereich Executive Search und Recruitment. Seit 2017 ist sie Konzerndatenschutzbeauftragte und verfügt über umfassende Kenntnisse der Tätigkeiten und Abläufe bei Mercuri Urval.

Ihre Rechte als Kandidat bei Mercuri Urval

Für Mercuri Urval ist es sehr wichtig, vertrauensvolle Beziehungen zu unseren Kandidaten aufzubauen, ihre Integrität zu schützen und ihnen die Kontrolle über ihre personenbezogenen Daten zu geben. Seit dem 25. Mai 2018 gewährt die DS-GVO erweiterte Rechte für Sie als Person (Betroffene). Mehr dazu erfahren Sie hier.

Um Ihre Rechte wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte an unsere DSB: gdpr.int@mercuriurval.com