Das Mercuri Urval Research Institute

Grundlage von MU Leadership Selection Science®

Das MU Research Institute wurde gegründet, um die Grundlagen für die Arbeitsweise von Mercuri Urval als wissenschaftsbasierte Executive Search- und Leadership-Beratung zu sichern und weiterzuentwickeln.

MU Leader Selection Science®

Mit der Anwendung von MU Leadership Selection Science® stellt das MU Research Institute sicher, dass Dienstleistungen und Instrumente den höchsten ethischen und qualitätsgesicherten Standards entsprechen, wenn sie von Mercuri Urval-Experten verwendet werden.

  • MU Leader Selection Science® nutzt systematische, evidenzbasierte Methoden.
  • MU Leader Selection Science® gewährleistet eine qualitativ hochwertige, ethische und wissenschaftlich fundierte Arbeitsweise bei der Auswahl und Beratung von Führungskräften. Nachhaltiger, beruflicher Erfolg von Führungskräften sowie eine ziel- und ergebnisorientierte Beratung von Organisationen sind der Kern von MU Leader Selection Science®.
  • MU Leader Selection Science® arbeitet mit Methoden, die von unabhängiger Seite zertifiziert sind und den höchsten Standards an verlässliche und valide Entscheidungsfindung bei der Besetzung von Führungspositionen entsprechen (ISO 10667-2).
  • Die auf MU Leader Selection Science® basierende Methodik stellt sicher, dass jede bewertete Kandidatin, jeder bewertete Kandidat, jede bewertete Führungskraft ein ausgewogenes Expertenfeedback erhält.
  • MU Leader Selection Science® stellt sicher, dass MU Kunden und Führungskräfte konstant zuverlässig und wissenschaftlich fundiert berät.

Integraler Bestandteil der MU Leader Selection Science® Methoden und Instrumente ist die ausschließliche Anwendung durch zertifizierte Expertinnen und Experten.

Partner bei der Definition neuer Standards

In Zusammenarbeit mit DNV-GL, ISO, Mercer und anderen führenden Partnern betreibt das MU Research Institute Forschung und Dienstleistungsentwicklung zur Anwendung von MU Expertenteams:

  • Forschung und Entwicklung von Instrumenten, Methoden, Frameworks und Services
  • Validierungsstudien
  • Zertifizierungsprogramme für MU-Expertinnen und Experten
  • Partnerschaft mit Expertengremien zur Qualitätssicherung und zur Sicherung einer wissenschaftlich fundierten Auswahl von Führungskräften